Was ist die TNE Methode

Mit der TNE Methode lassen sich Angst und Panik direkt im Gehirn auflösen

TNE = Transformation Negativer Emotionen

In den letzten Jahren hat die Neurowissenschaft viel darüber herausgefunden, was in unserem Gehirn abläuft, wenn wir Angst haben oder andere negative Gefühle empfinden. Doch nicht nur das. 

Eine Revolution sind die Erkenntnisse über den Prozess, mit dem es möglich ist, unangenehme Erinnerungen, die unschöne Gefühle auslösen, so zu behandeln, dass die Erinnerung zwar als solche erhalten bleibt, sie aber nicht mehr mit den negativen Gefühlen verbunden ist.

Diesen Prozess bezeichnen die Wissenschaftler als „memory reconsolidation“. Leider wurde dieses Wissen bisher kaum in psychotherapeutischen Methoden umgesetzt. Zumindest nicht in Deutschland. Dank dieser Erkenntnisse weiß man jetzt aber zumindest, warum manche therapeutische Verfahren besser funktionieren als andere. Und das können wir uns zunutze machen.

Ich habe aufgrund dieser Erkenntnis eine hocheffektive Methode entwickelt, mit der sich negative Emotionen binnen Minuten auflösen lassen – Und zwar auf der Basis neuronaler Verknüpfungen. Dabei wird das Gehirn mittels akustischer Signale zur Verarbeitung angeregt und durch bestimmte Fragestellungen verknüpfen sich die Neuronen in einer neuen Form miteinander.

Alte Verletzungen, limitierende Glaubenssätze, unschöne Erinnerungen, kleine Traumata, wie wir sie alle erlebt haben, lassen sich damit wunderbar auflösen. 

Ich setze diese Methode mit großem Erfolg bei Menschen mit den verschiedensten Ängsten ein. Angst ist das Ergebnis einer Konditionierung. Das Gehirn denkt aufgrund einer Situation in der Vergangenheit, dass es die beste Möglichkeit ist, auf bestimmte Situationen (oder die reine Vorstellung einer Situation) mit Angst zu reagieren. Das ist kein Fehler, sondern von der Evolution so gewollt. Trotzdem macht das vielen Menschen das Leben zur Hölle.

Angst ist nicht das Problem. Angst ist die Lösung.

Mit der TNE Methode steht nun ein schneller, effektiver Weg zur Verfügung, diese Konditionierungen effizient und schnell zu lösen.

Wir werden nie ein Leben in Glück und Fülle leben können, solange wir uns nicht von unseren alten Denkmustern, Prägungen der Kindheit und falschen Überzeugungen (Glaubenssätze) getrennt haben. Konflikte in Partnerschaft, Berufsleben und Familie sind meist auf alte Verhaltensmuster und Prägungen zurückzuführen. Mit der TNE Methode steht nun endlich eine Technik zur Verfügung, die uns aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse innerhalb kürzester Zeit von den Fesseln der Vergangenheit befreien kann.

Die TNE Methode ist ein sehr sanfter 3-Schritte-Prozess, bei dem zunächst die Ursache der Angst erforscht und diese aufgelöst (emotional entkräftet) wird, dann werden alle unbewussten Anteile der Angst verarbeitet und schließlich werden noch weitere belastende Emotionen sowie Zukunftsängste aufgelöst.

Tagged , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Eine Antwort zu Was ist die TNE Methode

  1. Gertrud Ropac sagt:

    Hallo, ich leide seit 2013 an Panikattacken und anderen Ängsten,bin in Behandlung, trotzdem habe ich das Gefühl das es mir nicht wirklich hilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.